advertorial
AVGS-COACHING.TEAM
AVGS-COACHING.TEAM

AVGS-Coaching in Hamburg - mit individueller Unterstützung zum beruflichen Erfolg

AVGS Coaching Hamburg

Ein AVGS-Coaching kann Menschen auf ihrem Weg der beruflichen Neuausrichtung eine große Unterstützung sein und sogar als Sprungbrett in die erfolgreiche Selbstständigkeit dienen. Angesichts der zahlreichen Angebote wissen viele Menschen jedoch nicht, welches davon sie auch tatsächlich persönlich weiterbringt. Ein persönliches und sich nach den Bedürfnissen der Klienten richtendes AVGS-Coaching, das in Hamburg und vielen weiteren Standorten in Deutschland angeboten wird, bietet hierfür eine Lösung.

Was ein AVGS ist und wie man ihn verwendet

Hinter der Abkürzung AVGS verbirgt sich der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, der vom Job Center oder der Agentur der Arbeit vergeben wird. Er dient der Förderung von Qualifizierungen, Weiterbildungen, persönlichen Coachings und anderen Maßnahmen, die Menschen auf Arbeitssuche genauso wie Arbeitnehmer nach einer Kündigung oder Auszeit beruflich voranbringen. Wer einen solchen Gutschein erhalten hat, kann seinem Kundenbetreuer eine Maßnahme seiner Wahl vorschlagen. Dieser prüft anschließend, ob die gewünschte Maßnahme die Bedingungen des AGVS erfüllt, und entscheidet dann über die Vergabe.

Wer einen solchen AVGS besitzt und sich auf die Suche nach der richtigen Maßnahme macht, muss allerdings schnell feststellen, dass dies gar nicht so einfach ist. Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es unzählige zertifizierte Bildungsträger und Coaches, das Angebot an möglichen Weiterbildungen lässt sich kaum überblicken. Da jeder Klient mit unterschiedlichen Anforderungen und Wünschen an die Anbieter herantritt, ist die Wahl der individuell passenden Maßnahme schwierig.

Bei diesem persönlichen Coaching entscheiden die Teilnehmer selbst über die Inhalte

Das AVGS-Coaching-Team bietet dafür eine Lösung: Alle von ihm angebotenen AVGS-Coachings sind Einzelcoachings, bei denen die individuellen Wünsche und die spezifische Situation der Klienten im Vordergrund stehen. Zur Auswahl stehen ihnen Jobcoachings beziehungsweise Bewerbungscoachings sowie Gründungscoachings.

Die Jobcoachings dienen der beruflichen Neuorientierung, wobei die Coaches ihre Klienten dabei unterstützen, die eigene Situation zu analysieren, klare Ziele zu setzen und maßgeschneiderte Strategien zum Erreichen dieser Ziele zu entwickeln. Die Schwerpunkte des Coachings legen die Klienten selbst fest, ob es nun um die Klärung der eigenen Stärken und Schwächen, die Karriereplanung oder die richtige Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche geht.

Das Gründungscoaching wendet sich wiederum an Menschen, die sich nach einem beruflichen Umbruch selbstständig machen wollen. Die Coaches begleiten ihre Klienten von der Konzeption bis zur Umsetzung der Gründungsidee und unterstützen sie bei all den Fragen, die während der Gründungsphase aufkommen. Ob Rentabilitätsrechnungen, Finanzierungsfragen, Rechtliches oder die richtige Marketingstrategie: Die Richtung des Coachings bestimmen die Klienten auch hier selbst, je nachdem, an welchem Punkt der Gründung sie Unterstützung benötigen.

Individuelles AVGS-Coaching: In Hamburg den passenden Coach finden

Eine weitere Besonderheit des AVGS-Coaching-Teams ist, dass seine Klienten nicht nur die Schwerpunkte des Coachings, sondern auch die Coaches selbst wählen können. Da neben den Inhalten auch das Menschliche über den Erfolg oder Misserfolg eines Coachings entscheidet, ist dies ein Pluspunkt, den nur wenige anbieten. In einem Beratungsgespräch analysiert das AVGS-Coaching-Team zunächst die individuelle Situation der Klienten und schlägt dann einen passenden Coach vor; die Klienten können ihn dann kennenlernen und anschließend ihre Wahl treffen.