advertorial

Buchhaltung digital gestalten: In Sinsheim beraten Experten

Buchhaltung digital sinsheim

Jeder buchführungspflichtige Unternehmer sollte sich heute mit der digitalen Buchhaltung auseinandersetzen. Der Grund dafür ist einfach: Die heutige Technik ermöglicht es Betrieben, effizienter zu arbeiten und aktuelle Daten aus dem Rechnungswesen stets im Blick zu behalten.

Warum sich die digitale Buchführung für jedes Unternehmen lohnt

Bei der digitalen Buchführung werden alle analog eingegangenen Buchungsbelege digitalisiert (zum Beispiel durch Dokumentenscanner). Auf diese Weise können sie papierlos abgelegt und über eine Schnittstelle zur weiteren Bearbeitung direkt an den Steuerberater übermittelt werden. Zu den Vorteilen dieser Technologie gehören:

• direkte Einsicht in das zu einem Buchungssatz gehörige Belegbild
• periodengerechte Einbuchung von Belegen im Überhang, die kurz vor Buchungsschluss eingehen
• 24/7-Verfügbarkeit von betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Statistiken
• Abschaffung des unsicheren Pendelordners
• Reduzierung des Papieraufkommens und damit des Aufwands und des Platzbedarfs für die Belegarchivierung
• Mehr Revisionssicherheit durch Verfahrensdokumentation und interne Kontrollsysteme
• vereinfachte Arbeitsabläufe und Zeiteinsparung (zum Beispiel weniger Aufwand für die Suche nach Belegen)
• beschleunigte Buchhaltung durch automatisierte Belegerfassung
• Ermöglichung des zeit- und ortsunabhängigen Arbeitens
• Verringerung der Fehleranfälligkeit

Die digitale Buchführung erleichtert die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater: Statt regelmäßig einen Pendelordner hin- und herzuschicken, werden die relevanten Belege elektronisch erfasst bzw. übertragen. Dadurch sind die verfügbaren Daten stets auf dem neuesten Stand.

Vorbehalte? So lassen sich die Herausforderungen meistern

Der Grund, dass viele Unternehmer angesichts der Vorteile immer noch zögern, liegt in den vermeintlichen Risiken. Insbesondere die Verfügbarkeit macht ihnen zu schaffen: Sollte es zu Ausfällen beim Software-Lieferanten oder auch in der Internetverbindung kommen, könnten die Abläufe und der Zugriff auf die Daten gestört werden. Zudem sehen viele Unternehmen die Übermittlung der Daten als Risiko an - unbefugte Dritte könnten Betriebsgeheimnisse ausspähen. Viele scheuen auch einen erhöhten administrativen Aufwand, der durch eine schlechte Qualität der digitalisierten Belege entstehen kann.

Durch zeitgemäße Software-Lösungen und Technologien lassen sich diese Risiken jedoch bekämpfen. Der Hauptfokus sollte darauf liegen, sich für einen verlässlichen, erfahrenen Partner zu entscheiden. Dieser muss neben langjähriger steuerberatender Tätigkeit auch über professionelle Software-Lösungen und Erfahrung in der digitalen Buchführung verfügen.

Fortschritt mit SEEKER BAUER LUTZ: Buchhaltung digital in Sinsheim

SEEKER BAUER LUTZ ist eine in Sinsheim ansässige Steuerkanzlei, die sich auf die ganzheitliche Beratung ihrer Mandanten spezialisiert hat. Die Erfolg versprechende Symbiose aus Steuerberatern, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern ermöglicht ein breit gefächertes Leistungsspektrum rund ums Unternehmen. Bereits seit vielen Jahren betreut die Kanzlei ihre Mandanten bei der Automatisierung und Digitalisierung ihrer Buchhaltung.

Möchten Unternehmen ihre Buchhaltung digital erledigen, unterstützen die Experten sie dabei, die zugrunde liegenden Prozesse zu automatisieren, die ideale Software-Lösung einzuführen und einen störungsfreien, reibungslosen Ablauf zu etablieren. Die digitale Buchhaltung ermöglicht es, das betriebliche Rechnungswesen effizient abzuwickeln und Zeit zu sparen.

Das Team der Kanzlei SEEKER BAUER LUTZ arbeitet mit bewährten Werkzeugen, um die höchste Datensicherheit gewährleisten zu können.