advertorial
Mit CADdoctor werden CAD-Daten auf Knopfdruck konvertiert, repariert oder vereinfacht - das spart Zeit und Kosten
Mit CADdoctor werden CAD-Daten auf Knopfdruck konvertiert, repariert oder vereinfacht - das spart Zeit und Kosten

Der CAD-Konverter für optimale 3D-Modelle

cad konverter

Perfekte 3D-Modelle machen den Unterschied für das erforderlich hohe Niveau der Datenqualität. Mit dem CAD-Konverter CADdoctor wird die Datenaufbereitung mit wenigen Klicks möglich.

Auch schlechte Daten zu funktionsfähigen Volumenkörpern reparieren

Ob Kundendaten oder Daten für die Produktion - unabhängig von den jeweiligen Unternehmensbereichen ist eine hohe Datenqualität unerlässlich, um zeitgemäß effizient arbeiten zu können. Die komplette Wertschöpfungskette mit allen Unternehmensprozessen hängt mittlerweile an möglichst konsolidierten, gepflegten und natürlich richtigen Daten. Datensätze und Datenmodelle müssen fehlerfrei sein, um diese nicht wie bei CAD-Daten von Hand teuer und aufwendig nachbearbeiten und reparieren zu müssen. In diesen Fällen verzögern sich alle folgenden Abläufe bis hin zu wegen zusätzlicher Kosten oder längerer Lieferzeit nicht eingehaltenen Terminen.

Ein CAD-Konverter sorgt dabei nicht nur für das richtige Datenformat, er behebt unter anderem auch Modellfehler oder sorgt für vereinfachte Geometrien.

Ein CAD-Konverter wie der CADdoctor sorgt für zukunftsfähige Workflows in der Produktion

Der CADdoctor ist von vornherein darauf ausgelegt, durch die Verteilung der Rechenlast auf mehrere Prozessorkerne eine umfassende Straffung der Workflows und eine vielfache Erhöhung der Zeiteffizienz zu bewerkstelligen. Die hoch entwickelten Datenkonvertierungen beherrschen viele Formate, bestmögliche Ergebnisse entstehen durch die Verwendung exakt auf das Zielformat abgestimmter, definierter Parameter. Der CAD-Konverter überprüft systematisch die Daten, um Fehler zu erkennen und zu reparieren. Ein Assistent leitet durch den Reparaturprozess und schlägt automatisch optimale Alternativen vor. Spalten, fehlende Flächen oder sich überschneidende Berandungen lassen sich so auch vollautomatisch reparieren. Im 3D-Modell nicht benötigte Geometrien, also Details wie Bohrungen, Durchbrüche oder Beschriftungen, können auf einfachem Weg entfernt werden. Die Reduzierung von Flächen ist für viele Zwecke wie Simulationen, Vernetzungen und die Minimierung von Dateigrößen sinnvoll.

Um im Sinne einer IP Protection unter anderem auch Know-how zu schützen, bietet sich die Erstellung von Hüllgeometrien an. CADdoctor leistet dies auch bei komplexen Baugruppen. Ein detaillierter Geometrievergleich für Analysen vor und nach einer Konvertierung gewährleistet eine weitere hohe Qualität des Datenmodells und damit der weiteren Produktion. Insbesondere Formenbauer werden den CAD-Konverter schnell zu schätzen wissen, denn schon in Frühphasen von Projekten sind schnelle Artikelbewertungen möglich.

Die Investition amortisiert sich in kurzer Zeit

Nicht nur als CAD-Konverter ist der CADdoctor ein leistungsfähiges Werkzeug für die notwendigen Produktivitätssteigerungen. In der Regel ist die Anschaffung nach schon zwölf Monaten wieder reingeholt, schon vorher wächst sie sich zum gewünschten Wettbewerbsvorteil aus.