advertorial

Wie große Versicherer die passende Software für ihr Customer Experience Management finden

Customer Experience Software

Die immer deutlicher zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor werdende Customer Experience lässt sich ohne eine spezialisierte Customer Experience Software gerade bei großen Versicherern kaum zukunftsfähig gestalten.

Wie Versicherer KI in die Kommunikationsstrategie einbinden

Kaufentscheidungen hängen mittlerweile nicht mehr nur vom Preis-Leistungs-Verhältnis ab. Inzwischen tragen Online-Einkaufserlebnis und die Reputation des Unternehmens oder der Ruf eines Produktes oder einer Marke erheblich zur Conversion bei - oder eben auch nicht, wenn die Customer Experience nicht positiv genug vermittelt werden kann.

Eine zeitgemäß leistungsfähige Software leistet nachhaltige Unterstützung bei der Erfassung von Bewertungen und Empfehlungen im Netz, der eigene Auftritt in u. a. Bewertungen, Social Media, Makler-Seiten, Verzeichnis- und Brancheneinträgen und Wettbewerbsanalysen wird proaktiv gesteuert. Finanzprodukte wie Versicherungen sind dabei besonders sensibel, denn für Kunden spielen die Reputation des Produktgebers und das unmittelbar damit verbundene Vertrauen entscheidende Rollen.

Customer Experience Software: Ein proaktives Online-Reputationsmanagement etablieren

Plattformen wie Bewertungsportale laden Kunden und Verbraucher dazu ein, ihre Meinung zu einem Produkt zu teilen. Social-Media-Plattformen wie Blogs bestimmen nicht weniger mit, was angesagt ist und zum Lifestyle gehört. Für Unternehmen entsteht damit die Herausforderung, sich im besten Fall proaktiv mit Kunden auseinanderzusetzen, in den Dialog zu treten, ihnen erkennbar Aufmerksamkeit zukommen zu lassen und nicht zuletzt auch von ihnen zu lernen. Unter den Oberbegriff Customer Journey gehört darüber hinaus, dass Unternehmen die Wahrnehmung ihrer Produkte und Marken gezielt steuern, aufbauen und pflegen. Auch und gerade große Versicherer mit vielen Standorten und Agenten können von einer Customer Experience Software profitieren, über die die Kundenkommunikation auf ein zeitgemäßes Level gehoben werden kann. Speziell wenn junge Menschen gewonnen und gehalten werden sollen, ist eine effiziente, internetbasierte und datengetriebene Kommunikationsstrategie unerlässlich.

Reputation ist ein Dienstleister, der mit einer KI-basierten Reputation Experience Software alle erforderlichen Komponenten zur Bildung eines authentischen und vertrauenswürdigen Erscheinungsbildes bietet. So können Bewertungen und aussagekräftige Umfragen nicht nur in Eigenregie durchgeführt und ausgewertet werden. Auch unaufgefordert hinterlassenes Feedback im Netz wird erfasst und ins System eingespeist. Selbst Trends in der öffentlichen Meinung und Wahrnehmung lassen sich erkennen, sodass frühzeitig entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können. Dieses Erfassen, Analysieren und Reagieren ist mehr denn je ein essenzieller Bestandteil der Wertschöpfungskette - Tendenz steigend. Im Bereich Social Media gilt es, den Austausch mit Kunden zu pflegen und wertvolle Inhalte und Vorteile zu bieten - dabei ist es für Versicherer sinnvoll, jeweils eigene Online-Auftritte für alle Agenten/Filialen zu haben, trotzdem jedoch ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen.

Eine Customer Experience Software wie die Lösung von Reputation hilft dabei, Posts einheitlich zu planen und zu veröffentlichen, Bilder und Texte zu teilen und Analysen durchzuführen.

Die eigene Reputation checken lassen

Basis für alle weiteren Maßnahmen ist natürlich die aktuelle Situation. Größere Versicherungsanbieter sind mit einem Anruf bei Reputation gut beraten, um ihre Außenwirkung im Netz untersuchen und dokumentieren zu lassen. Im weiteren Verlauf gehört dazu auch ein umfassender Vergleich mit Mitbewerbern. Dieser dient der eigenen Verortung auf dem Markt ebenso wie der Frage, in welchen Bereichen noch dringlicher Handlungsbedarf besteht.

Die Customer Experience Software von Reputation bietet darüber hinaus unter anderem auch die Erstellung einer "Single Source of Truth", über die zum Beispiel Verzeichnisseiten effizient laufend gefüllt und gepflegt werden können.