advertorial
Mit ihrer jahrelangen Erfahrung liefert die HAHN Group digitalisierte Automatisierungs- und Robotersysteme für produzierende Unternehmen
Mit ihrer jahrelangen Erfahrung liefert die HAHN Group digitalisierte Automatisierungs- und Robotersysteme für produzierende Unternehmen

Digitale Automatisierung: Mobile Messe zeigt neueste Technologietrends

Digitale Automatisierung

Die digitale Automatisierung von Produktionsprozessen ist das Gebot der Stunde in der Industrie. Ein Verbund von Mittelständlern hat sich auf diesen Themenbereich spezialisiert. Mit einem mobilen Messe- und Ausstellungskonzept präsentiert er derzeit an verschiedenen Standorten seine Lösungen. Das Portfolio zeigt eindrucksvoll, was mittlerweile möglich ist.

Mobile Ausstellung und Messe zeigen neueste Automatisierungslösungen

Unter dem Dach der HAHN Group haben sich mehrere mittelständische Anbieter von Automatisierungs- und Roboterlösungen zusammengeschlossen. Im Rahmen der "MOBILE.EXPO", die von September bis November 2021 stattfindet, schickt der Verbund seinen mobilen Showtruck quer durch Europa, sodass Kunden und Interessenten keine weiten Anfahrtswege antreten müssen, um mehr über die aktuellen Möglichkeiten der digitalen Automatisierung zu erfahren.

Beeindruckende Referenzen

Was in puncto Automation bereits realisierbar ist, zeigt die HAHN Group unter anderem anhand einer Anlage zur automatisierten Spritzenfertigung. Das Beispiel verdeutlicht, wie sämtliche Arbeitsschritte – vom Handling über die Montage und die Prüfung bis hin zur Verpackung – abbildbar sind. Dieser Anspruch, Komplettlösungen aus einer Hand zu liefern, ist eine Kernkompetenz des Verbunds.

Die Anlagen der HAHN Group werden durch die Lösungen von HAHN Digital erweitert, wodurch sich die Dauer bis zum ROI weiter verkürzt. Bei der Definition von Digitalisierungsstrategien unterstützt der Anbieter alle Bereiche. Bereits im Beratungs- und Bestellprozess überprüfen die Experten, wo digitale Technologien am besten zum Einsatz kommen könnten, da diese Komponenten im Nachhinein schwerer einzubinden sind. Kunden erhalten einen übersichtlichen Vorschlag, welche Vorteile sie durch ihr neues System realisieren. Dies macht das Thema Industrie 4.0 greifbar und bietet von Beginn an Erfolgserlebnisse.

Digitale Automatisierung: modular, flexibel und individuell

Die digitale Automatisierung der Fertigung erfordert stets individuelle Vorgehensweisen. Die HAHN Group setzt daher auf modulare und flexible Konzepte, mit denen der gewünschte Automatisierungsgrad unter den unternehmensspezifischen Gegebenheiten in der Produktion realisierbar ist. Hierbei kommt dem Unternehmensverbund sein Know-how zu unterschiedlichen Technologien und Prozessen zugute. Innovationen und Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren die Experten ebenso wie neueste Technologietrends, um Unternehmen jeder Größenordnung auf ihrem Weg zur Smart Factory zu unterstützen.