advertorial
© FELS Group GmbH
© FELS Group GmbH

Wie eine digitale Geldanlage über die erste Multibanken-Plattform funktioniert

Digitale Geldanlage

Aktien, Zertifikate, ETFs, Fonds und Kryptowährungen selbst kaufen oder von Profis auch automatisiert kaufen lassen – eine moderne digitale Geldanlage über eine neue App ist dabei sicher, transparent und kostengünstig.

Wie der Vermögensaufbau heute funktioniert

Viele Privatanleger fragen sich, wie sie ihr Vermögen und damit ihre Altersvorsorge in Zeiten von Strafzinsen und steigender Inflation vor einem schleichenden Wertverlust schützen können. Darüber hinaus soll langfristig ein Vermögensaufbau erfolgen, was angesichts der Lage von klassischem Festgeldkonto und Sparbuch aber kaum noch als realisierbar erscheint.

Eine attraktive Alternative ist eine digitale Geldanlage. Follow MyMoney ist dafür eine neue und komfortable Plattform, um schnell und effizient in einer neuen Art des Investments Fuß zu fassen und das gesamte Universum von Anlagemöglichkeiten über eine App in der Hand zu haben.

Aktiv selbst investieren oder exklusive Experten-Strategien nutzen - die digitale Geldanlage ermöglicht den perfekten individuellen Anlage-Mix

Dank der technologischen Entwicklung sind auch private Investoren mittlerweile nicht mehr von Beratern von Finanzinstituten abhängig. Jeder Anleger kann inzwischen selbst Zugang zu unzähligen Handelsplätzen und Anlageformen haben und seiner persönlichen Situation entsprechend agieren oder genauso effizient sogar agieren lassen – immer unter Einhaltung der von ihm vorgegebenen Limits.

Ein langfristig erfolgreiches Anlageportfolio zeichnet sich durch eine breite Streuung der Anlagewerte aus – ob Aktien, Zertifikate, ETFs, Fonds oder Kryptowährungen, über Follow MyMoney als Multibanken-Plattform war es wohl nie einfacher, von der Vielfalt zu profitieren. Die neue App vereint mehrere Angebote für den professionellen Vermögensaufbau in einer App, um einfach den Strategien und Trades ausgewählter Finanzexperten automatisch zu folgen oder in Eigenregie selbst zu Top-Konditionen zu investieren. "Wir bieten Privatkunden die erste und einzige Plattform, bei der sie über mehrere Depotbanken direkt mit Profi-Investoren handeln können – und das alles in einer App", so Gründer und CEO Jens Labusch. Das Kelkheimer Start-up FELS Group hat das neue Finanzportal Follow MyMoney nach knapp drei Jahren Entwicklung, dem Erhalt einer BaFin-Lizenz und mehreren Millionen Euro Funding an den Start gebracht.

Bereits angeschlossen sind Partnerbanken wie die DAB BNP Paribas, die Baader Bank, das Bankhaus Scheich und das Bankhaus von der Heydt. Für jedes Kundenkonto gilt die deutsche Einlagensicherung, womit ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet und damit volles Vertrauen gerechtfertigt ist. Das Guthaben der Kunden verbleibt immer auf dem eigenen Depotkonto bei der gewählten Bank. Auch für Einsteiger in die digitale Geldanlage ist die Plattform damit geeignet. Der Unternehmensname FELS steht dabei nicht zuletzt auch für die Einhaltung zeitgemäßer Werte, die das inzwischen rund 30-köpfige Team vereint: fair, effizient, langfristig und sozial zu handeln. So unterstützt das Start-up regelmäßig soziale und ökologische Hilfsprojekte, arbeitet klimaneutral und schließt beispielsweise Einzelaktien von Unternehmen aus der Rüstungs- und Tabakindustrie aus.

Erfolgreich selbst anlegen und Vermögen aufbauen

In der App können Anleger über MyTrader auf die Empfehlungen ausgewählter und langfristig erfolgreicher Börsenprofis zugreifen und so von deren Performance profitieren – das Follow-Prinzip des Social-Tradings wird so auf ein neues Level gehoben. Bei MyBroker traden Kunden selbst alle wichtigen Anlageklassen. Bei MyKrypto läuft das Thema digitale Geldanlage zur Reinform auf: Hier können Kunden Kryptowährungen sicher, einfach und zu sehr günstigen Konditionen kaufen. Langfristig performant wird es besonders bei MyInvestor, in diesem Segment geht es um ausgewählte, über Jahre hinweg erfolgreiche Fonds-Strategien renommierter Vermögensverwalter.

Bei Follow MyMoney gelten zwei transparente Gebührenmodelle ohne zusätzliche oder versteckte Kosten.