advertorial
Hand in Hand IMMOBILIENBERATUNG Klopfer
Hand in Hand IMMOBILIENBERATUNG Klopfer

Die Immobilie bewerten lassen: In Stuttgart berät ein Experte ganzheitlich

immobilie bewerten stuttgart

Beim Verkauf einer Immobilie ist der Preis ein entscheidender Faktor für den Erfolg. Wird er zu hoch angesetzt, kann dies abschreckend wirken. Ein zu niedriger Preis hingegen schmälert den Gewinn des Eigentümers. Um den Wert realistisch einschätzen zu können, lohnt es sich daher, die Immobilie von Experten bewerten zu lassen. In Stuttgart können sich Interessenten von einem Unternehmen beraten lassen, das auf eine ganzheitliche Beratung setzt.

Immobilie bewerten: In Stuttgart hilft ein Experte

Wohneigentum hat sich in den vergangenen zehn Jahren zur beliebtesten Geldanlage in Deutschland entwickelt. Einhergehend mit der steigenden Nachfrage haben auch die Preise für Immobilien in den letzten Jahren stark angezogen. In Stuttgart haben sich die durchschnittlichen Quadratmeterpreise seit 2012 annähernd verdoppelt. Für Eigentümer ist diese Entwicklung attraktiv, denn bei einem Verkauf winken ihnen hohe Gewinne.

Die Marktsituation als einzigen Faktor für die Preisgestaltung heranzuziehen, sei häufig jedoch ungenügend, erklärt Tim Klopfer, Inhaber der Hand in Hand IMMOBILIENBERATUNG mit Sitz in Stuttgart. Um zu ermitteln, was ein Haus oder eine Wohnung wert ist, müssten weitere Aspekte wie die Lage, die Ausstattung und der Zustand des Objekts herangezogen werden. Insbesondere computerbasierte Berechnungen, wie sie häufig auf den Webseiten von Maklern angeboten werden, reichten schlichtweg nicht aus, so Klopfer.

Der studierte Bachelor im Fachbereich Immobilienwirtschaft beginnt die Immobilienbewertung daher selbst immer mit einem Besuch vor Ort. Dabei verschafft er sich nicht nur einen persönlichen Eindruck vom Zustand und der Ausstattung des Objekts, sondern prüft auch die erforderlichen Unterlagen wie Pläne, Abrechnungen und Renovierungsnachweise. Einen genau festgelegten Betrag nennt Klopfer den Verkäufern aber auch nach der Begutachtung nicht. "Jeder gewichtet einzelne Aspekte einer Immobilie unterschiedlich", erzählt er. "Deshalb hat sie auch für jeden Menschen einen anderen Wert." Aus diesen Gründen erhalten die Eigentümer statt einer genauen Summe eine Preisspanne genannt, die sowohl den Mindestpreis als auch den an Marktsituation und Objekteigenschaften bemessenen Höchstpreis umfasst.

Richtig verkaufen: Wie eine ganzheitliche Beratung helfen kann

Trotz seiner bereits mehr als zwölf Jahre andauernden Tätigkeit im Immobiliengeschäft versteht sich Klopfer nicht als Makler, sondern als Berater. Der Unterschied? "Ein Makler kommt erst ins Spiel, wenn bereits entschieden wurde, ob die Immobilie verkauft oder vermietet werden soll", erklärt Klopfer. Seine Arbeit beginne hingegen deutlich früher.

Seine Kunden, die er aufgrund der langfristigen Zusammenarbeit selbst lieber als Mandanten bezeichnet, sind primär private Investoren und Bestandshalter. Dementsprechend sei es auch wichtig, die individuelle Lebens- und Vermögensplanung der Menschen in die Beratung einzubeziehen. Als Berater sieht er seine Aufgabe deshalb nicht nur in der Vermittlung von Immobilien, sondern darin, die Eigentümer schon beim ersten Gedanken an einen Verkauf ganzheitlich bei der Planung und der Vermarktung zu unterstützen. Fast immer könnten dabei noch ungenutzte Potenziale entdeckt werden, etwa bei rechtlichen und steuerlichen Fragen oder bei der zeitlichen Planung der Vermarktung.

Hand in Hand zum gemeinsamen Erfolg

Auch wenn der Verkauf von Immobilien das Kerngeschäft der Hand in Hand IMMOBILIENBERATUNG darstellt, ist es der Anspruch, diesen nicht zum Selbstzweck werden zu lassen. Im Mittelpunkt der Arbeit von Klopfer und seinem Team steht die Beratung. Damit unterscheidet sich das Unternehmen deutlich von Konkurrenten, die versuchen, aus dem Geschäft ihrer Kunden selbst Kapital zu schlagen.

Die Seriosität, Präzision und Ehrlichkeit, die Klopfer dabei an den Tag legt, ist nicht zuletzt auch den Wünschen und Bedürfnissen der Menschen geschuldet, mit denen er zusammenarbeitet. Nicht zuletzt handelt es sich bei Immobilien um das wichtigste und teuerste Wirtschaftsgut, das Privatpersonen kaufen, besitzen und verkaufen können. Um dieser Bedeutung gerecht werden zu können, legt Klopfer Wert auf einen vertrauensvollen Umgang auf Augenhöhe.

Auch deswegen schätzen seine Mandanten die Arbeit, die er leistet. Auf Portalen wie Google und Immobilienscout24 erhält die Hand in Hand IMMOBILIENBERATUNG ausschließlich positive Beurteilungen. "Diese Bewertungen sind die beste Motivation, genauso weiterzumachen," sagt Klopfer. Gibt der Erfolg ihm also recht? Fast! Denn eigentlich sind es die Erfolge seiner Mandanten, die den innovativen Ansatz seines Unternehmens bestätigen.