advertorial

Das Immobilieninvestment aus der Insider-Perspektive

Immobilieninvestment

Die Immobilienbranche ist komplex. Wer hier bestehen will, braucht Wissen, Erfahrung und Zielstrebigkeit. Christoph Straube verfügt über all das und lässt jetzt interessierte Leser an seinem Know-how teilhaben. Der Gründer der W&L AG bietet mit seinem neuen Buch "Der steinige Weg zum Reichtum: Wohlstand durch Immobilien" einen umfassenden Blick hinter die Kulissen einer der beliebtesten Anlage-Märkte der Welt.

Ein Unternehmen mit Erfolgsgeschichte

Die W&L AG mit Sitz in Bad Soden im Taunus und Büros in Frankfurt, Düsseldorf und auf Mallorca ist eine feste Größe in der Immobilienbranche. In seiner elfjährigen Geschichte hat der Projektentwickler knapp 150 Projekte mit über 800.000 Quadratmetern Grundstücksflächen realisiert. Einer der Schwerpunkte des Unternehmens ist die kreative Entwicklung und Wiederbelebung von Standorten. Die Umsetzung der Projekte erfolgt in der Regel mit Eigenmitteln, was der W&L AG die Möglichkeit gibt, schnell und flexibel zu agieren. Die dafür nötige Kapitaldecke musste sich das erfolgreiche Unternehmen im Lauf seiner Geschichte natürlich erst verdienen. Der Gründer und Geschäftsführer der W&L AG, Christoph Straube, hat sein Handwerk "von der Pike auf" gelernt und schon früh Erfahrungen auf dem Bau gesammelt. Auf diese Weise hat er die Substanz, die Qualität und das Potenzial von Immobilien umfassend einschätzen gelernt. Mit seinem neuen Buch "Der steinige Weg zum Reichtum: Wohlstand durch Immobilien" bietet er nun seinen Lesern einen tiefen Einblick in die Branche und den Markt und praktische Tipps, wie das eigene Immobilieninvestment ein nachhaltiger Erfolg werden kann.

Das Immobilieninvestment

Straubes Ton ist persönlich. Das unterscheidet sein Buch auch von anderen Sachbüchern zum Thema Immobilie. Es geht nicht so sehr um eine Gesamtdarstellung der Branche, sondern um eine exemplarische Erfolgsgeschichte, ihre Hürden, ihre Chancen, ihre Hochs und Tiefs. Dabei werden einige kaum bekannte Gepflogenheiten der Immobilienwelt ungewohnt offen angesprochen. Die Insider-Perspektive bietet interessierten Lesern, aber auch Einsteigern und angehenden Profis im Immobilieninvestment viele Anhaltspunkte: Worauf muss ich bei der Kapitalanlage achten? Wo liegen die Risiken? Wo die Chancen? Und wie baue ich ein effektives Netz aus Kooperationspartnern? Straube gibt die Antworten auf diese Fragen nicht theoretisch, sondern aus seiner praktischen Erfahrung als CEO eines aufstrebenden mittelständischen Unternehmens.

Eine Geschichte mit Fortsetzung

Die W&L AG hat nach den ersten elf Jahren ihres Bestehens eine Menge vorzuweisen. Neben den schon erwähnten realisierten Projekten gehören dazu auch bundesweit über 600 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit knapp 33.000 Quadratmetern Wohn-und Nutzfläche im eigenen Bestand der W&L AG. Das Team um Christoph Straube sieht sich allerdings erst am Anfang. In der Planung befinden sich aktuell viele weitere - zum Teil revolutionäre - Projekte, mit denen die AG den Immobilienmarkt noch stärker prägen dürfte. Wer selbst über eine Immobilie verfügt und eine kreative Lösung für deren Entwicklung sucht oder wer ein lohnendes Immobilieninvestment plant, sollte sich neben Christoph Straubes Buch auch mit den Angeboten und Chancen der W&L AG für Anleger näher auseinandersetzen. Eine weitere Öffnung des Unternehmens für Beteiligungen von privaten Investoren wird derzeit mit Hochdruck vorangetrieben.