advertorial
BinDoc GmbH
BinDoc GmbH

Das Krankenhauscontrolling entscheidet über Erfolg oder Misserfolg

Krankenhauscontrolling

Die Wirtschaftlichkeit von Krankenhäusern ist in den letzten Jahren in den Fokus gerückt. Viele Kliniken wurden bereits geschlossen. Häufig scheitert es nicht an der medizinischen, sondern an der finanziellen Seite. Diese lässt sich mit einem modernen Krankenhauscontrolling optimieren. Die ganzheitliche Analyse integriert klinische Outcomes ebenso wie Prozessoptimierung und Kostenbalance.

Controlling als Chance sehen und verstehen

Im Mittelpunkt der Arbeitsphilosophie im Krankenhaus steht die Medizin mit der Betreuung und Heilung von erkrankten Menschen. Die finanzielle Seite der Klinik steht für das medizinische Personal nicht im Fokus, was das Krankenhauscontrolling, die Prozessoptimierung und die Administration schwierig machen kann.

Ein Blick auf die nackten Zahlen zeigt jedoch, dass der Erfolg und das Überleben einer Klinik vom passenden finanziellen Hintergrund und damit stark vom Controlling abhängt. Messung und Steuerung sind Grundlagen, die eine strategische Ausrichtung, Planung und Prozessoptimierung erlauben, von denen wiederum die gesamte Klinik profitiert. Die neue Generation der Datenanalyse ist eine Chance für mehr Transparenz und ermöglicht eine fundierte Steuerung von Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Erfolgspotenziale nutzen durch Analyse und Faktencheck

Das Controlling im Krankenhaus basiert auf einem Netz aus durchdachten Systemen und Abläufen. Die "Controlling-Struktur" muss so gewählt werden, dass sie zu den Zielen der täglichen Arbeit - den klinischen Arbeitsabläufen und dem medizinischen Outcome - passt. Es geht nicht darum, um jeden Preis an einer bestimmten Stelle Kosten zu senken, sondern um die Analyse, Messung und Steuerung der stark quervernetzten Abläufe und Ausgaben.

Moderne Analysesysteme wie die Software zum Krankenhauscontrolling von BinDoc nutzen künstliche Intelligenz, um Daten zu sammeln, auszuwerten und Erfolgspotenziale zu erkennen. Wirtschaftlichkeit und Qualität der Behandlung stehen dabei gleichwertig im Mittelpunkt. Das kann nicht nur die Arbeitsabläufe, das Zeitmanagement und die Patientenbetreuung verbessern, sondern auch so manche Klinik vor der Schließung bewahren.

Krankenhauscontrolling von BinDoc für mehr Kostenkontrolle

Mit einem steigenden Kostenbewusstsein haben strategisches Management und Krankenhauscontrolling in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Krankenhaus-Softwareprovider wie BinDoc bieten deshalb vollintegrative Controllingsysteme, Webinare und weiterreichende Informationen wie das BinDoc White Paper zum Krankenhaus-Controlling. Sie gehören zu den Kernkompetenzen der seit vielen Jahren bewährten Softwarelösungen, die bereits in über 150 Kliniken deutschlandweit eingesetzt werden. Die Analysemöglichkeiten gehen über die eigenen Zahlen hinaus und erlauben sogar den Vergleich mit anderen Häusern, einen Marktüberblick, Wettbewerbsanalysen und Unterstützung bei der strategischen Ausrichtung. Eine strukturierte, qualifizierte und ortsunabhängige Begleitung durch ein Expertenteam sind Teil des Serviceangebots der BinDoc Solutions.