advertorial

Lean Transformation maßgeschneidert umsetzen

Lean Transformation

Viele Unternehmen sind gezwungen, ihre internen Abläufe im Sinne des Kunden zu verschlanken. Oft nutzen sie dabei Ansätze aus dem Lean Management. (Der englische Begriff "Lean" bedeutet schlank.) Der Kern von Lean Management ist aber nicht der Abbau von Personal, sondern ein Umdenken und Fokussieren auf die Tätigkeiten, die für den Kunden einen wirklichen Mehrwert schaffen. Alle anderen Tätigkeiten sind im Verständnis von Lean Verschwendung und nach Möglichkeit zu eliminieren beziehungsweise signifikant zu reduzieren. Eine Lean Transformation oder Lean Transition bedeutet dabei neben dem Erlernen von neuen Methoden vor allem ein Umlernen im Denken und der sogenannten inneren Haltung. Um das zu erreichen, benötigt jede Organisation eine individuelle, auf ihre Kultur abgestimmte Einführung von Lean.

Komplexe Zusammenhänge vollständig durchdringen

Die Culture Work GmbH legt den Fokus auf die Verbindung beziehungsweise Integration von unterschiedlichen Aspekten: sachlich-rationalen und sozial-emotionalen, linearen und zirkulären Wirkzusammenhängen. Die Methoden adressieren meist sachlich-rationale Aspekte und primär lineare Wirkzusammenhänge. Dabei bieten die Experten einige Alleinstellungsmerkmale. Sie haben die komplexen Zusammenhänge vollständig durchdrungen und verstanden, entwickeln laufend eigene Modelle und können diese kontextbezogen anwenden.

Neben der eigenen Modell- und Methodenentwicklung fokussiert sich die Culture Work GmbH auch auf die Vernetzung eigener und fremder Modelle und Methoden. Der Slogan lautet: "Kapieren statt Kopieren!" Wer erfolgreich werden will, der muss Lean verstehen ("kapieren"), denn ein blindes Übernehmen ("kopieren") von Methoden führt nicht zum Erfolg. Die Spezialisten machen da weiter, wo etablierte Methoden von Lean Management aufhören beziehungsweise keine Antworten mehr liefern.

Bei Großprojekten "Luft zum Atmen" bekommen

Bei Großprojekten handelt es sich meist um Entwicklungs- oder Abwicklungsprojekte, die in der Regel einen Kunden haben. Die "Luft zum Atmen" ist hier normalerweise sehr gering. Culture Work legt den Fokus hier auf die Komplexität, also die Überbestimmtheit des gesamten Systems und Abhängigkeiten zwischen den Elementen des Systems. Das Coaching der Experten von Culture Work unterstützt hier, denn die Experten können mit hoher Komplexität umgehen und wissen, wie man "Platz zum Atmen" schafft. Zudem bietet Culture Work Lean sowohl in den drei Hauptwertströmen - Product Lifecycle Management (PLM), Customer-Relationship-Management (CRM), Supply-Chain-Management (SCM) - als auch in den Support-Wertströmen an.

Lean Transformation: Aufbau von Wissen und Kompetenzen in der gesamten Organisation

Culture Work hat bereits zahlreiche große Organisationen, die mehrere Milliarden Euro Umsatz machen, auf ihren Lean-Transformationen begleitet. Dabei wurden umfangreiche Erfahrungen in diversen Funktionen und mit komplexen Produkten gesammelt, die in die eigenen Modelle und Methodiken eingeflossen sind und somit auch neuen Kunden zur Verfügung stehen. Im Kern für Culture Work steht die Potenzialentfaltung von Menschen, Teams und Organisationen. Die Experten unterstützen dabei, dass Organisationen nicht in ihrer Lean Transformation steckenbleiben.