advertorial
Logistiktore für jeden Einsatz
Logistiktore für jeden Einsatz

Reibungslose Logistik - mit den passenden Torlösungen

Logistiktore

In unserer globalisierten Welt sind optimierte Logistikprozesse mehr denn je ein entscheidendes Qualitätskriterium, um im Wettbewerb zu überzeugen. Die Branche spielt dabei keine Rolle - entscheidend ist, dass sämtliche Prozesse geschmeidig ineinandergreifen, um das beste Ergebnis zu generieren. Mit seinen eigens für den Logistikbereich konstruierten Schnelllauftoren bietet der Torhersteller EFAFLEX für jeden Einsatzzweck das passende Produkt: vom automatisierten Hochregallager bis zur Tiefkühlhalle.

Verzögerungen verhindern

Gerade mit Blick auf eine einwandfreie Logistik sind die Anforderungen an Dienstleister und Hersteller extrem hoch: Kunden wünschen beispielsweise eine schnelle Warenlieferung ebenso wie einen einwandfreien Warenzustand. Zwischenfälle können verheerend sein und selbst in geringem Ausmaß die Qualität der Dienstleistung oder Produktion empfindlich beeinflussen. Deshalb müssen die zugehörigen Abläufe möglichst reibungslos sein - und zwar permanent. Sämtliche Rahmenbedingungen müssen stimmen und im Detail harmonieren. Eine tragende Rolle in diesem Zusammenspiel haben Innen- und Außentore. Durch ihre Beschaffenheit, ihre Eigenschaften sowie ihre Performance können sie maßgeblich dazu beitragen, Verzögerungen und Pannen in der Logistik zu verhindern, Prozesse zu beschleunigen sowie Kosten für Wartung und Reparaturen gering zu halten.

Eigenschaften für eine reibungslose Performance

EFAFLEX, Weltmarktführer in der Herstellung vertikal öffnender Schnelllauftore, hat sich dies zur Mission gemacht und bietet Spezialtore für den Logistikbereich an. Sie sind so konstruiert, dass sie beispielsweise Wind, Unterdruck, Wärme, Kälte oder auch extrem häufigen Durchfahrten problemlos standhalten. Ebenso können sie verschärfte Sicherheitsvorgaben für Mensch und Maschine erfüllen. Darüber hinaus sind sie so zielgerichtet entwickelt, dass sie die Abläufe innerhalb der entsprechenden Bereiche in einer möglichst reibungslosen Performance unterstützen. Lange oder häufige Ausfallzeiten, kurze Wartungsintervalle, Sicherheitslücken, träge Öffnungs- und Schließzeiten, Instabilität, mangelnde Dichtigkeit: Mit den Torlösungen von EFAFLEX für den Logistikbereich lassen sich all diese Störfaktoren vermeiden.

Individuelle Torlösung für jedes Einsatzgebiet

Logistiktore von EFAFLEX sind zum einen speziell auf die Kundenbedürfnisse, zum anderen exakt auf ihre Einsatzgebiete abgestimmt. Im Tiefkühlbereich beispielsweise sind sowohl eine ausgeglichene Temperatursituation als auch eine zuverlässige Abdichtung essenziell, um unter anderem Frische und Haltbarkeit von in dem Bereich gelagerten Lebensmitteln zu gewährleisten sowie die Ansammlung von Kondenswasser oder Eis zu verhindern. Beim Materialtransport hingegen müssen zahlreiche Sicherheitskonfigurationen greifen oder, je nach baulicher Situation, besonders platzsparende Torlösungen implementiert werden. Wo Menschen arbeiten, hat wiederum der Schutz von Personen und Maschinen oberste Priorität.