advertorial
Reinvest24 OÜ
Reinvest24 OÜ

p2p: Investieren in immobilienbezogene Projekte

p2p investieren

Eine wachsende Anzahl von Anlegern nutzt moderne Investitionsoptionen, wie zum Beispiel das p2p-Investieren. Was hat es damit auf sich?

Immobilien als rentable und sichere Anlageform

Zahlreiche Anleger würden zwar gern in Immobilien investieren, möchten aber nicht gleich ein ganzes Haus kaufen. Dies wäre nämlich mit einem Kapitalaufwand im sechsstelligen Bereich verbunden. Dabei hat die Immobilienanlage eine Reihe von Vorzügen, zum Beispiel Sicherheit, Inflationsschutz und eine durchschnittlich gute Rendite. Positiv ist, dass Anleger mittlerweile die Möglichkeit haben, über spezielle Anlageplattformen gezielt in einzelne Immobilienprojekte zu investieren.

p2p-Investitionen führen Verbraucher und Lieferanten zusammen

p2p-Investitionen werden immer beliebter, auch bei Anlegern, die im Bereich Immobilien investieren möchten. Aber auch bei anderen Investitionsvorhaben sind die p2p-Investitionen eine gefragte Alternative. Ein Vorteil besteht darin, dass Verbraucher und Lieferanten zusammengeführt werden, sodass kein Vermittler mehr benötigt wird. Dies wiederum gestaltet den Investitionsprozess für beide Seiten effizienter.

Eine p2p-Anlageplattform, über die interessierte Kunden in eine Vielzahl von immobilienbezogenen Projekten investieren können, ist Reinvest24.

In p2p investieren - über Reinvest24

Das Team von Reinvest24 ist seit über 15 Jahren am Immobilienmarkt tätig. Innerhalb dieses Zeitraums hat sich das Unternehmen mit Projektentwicklung, Immobilieninvestitionen und auch dem Verkauf von Immobilien beschäftigt. Darüber hinaus verfügt das Team von Reinvest24 über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Finanzen, Immobilien und Technologien. Die Reinvest24-Plattform wurde vor drei Jahren am Markt präsentiert.

Seit dieser Zeit haben bereits zahlreiche Anleger die Möglichkeit genutzt, über das Portal gezielt in immobilienbezogene Projekte aus verschiedenen Märkten zu investieren. Der Vorgang gestaltet sich für den Anleger transparent und einfach: Zunächst wählt er eine Immobilie beziehungsweise ein Projekt aus. Anschließend erhält der Anleger Mieteinnahmen und wird an einer Wertsteigerung der Immobilie beteiligt. Dabei ist das angelegte Geld verfügbar und wird bei Bedarf auf das Konto des Kunden überwiesen.