advertorial
© stock.adobe.com
© stock.adobe.com

SAP: Die SAP S/4HANA Cloud bietet zeitgemäße Flexibilität und Zukunftssicherheit

S/4HANA Cloud

Die SAP S/4HANA Cloud als Software-as-a-Service-Lösung gilt funktionell wie betriebswirtschaftlich als erste Wahl für ein skalierbares ERP-System.

Nachhaltiger Mehrwert - besonders für kleinere und mittelständische Unternehmen

Der Einsatz einer zukunftsfähigen ERP-Lösung ist längst mit zum entscheidenden Kriterium für die künftige Wettbewerbsfähigkeit geworden. Neben den zunehmend komplexen technologischen Anforderungen an die IT selbst sind es besonders wirtschaftliche, strukturelle und regulatorische Anforderungen von außen, die den Fokus auf die schnelle Implementierung und Nutzung der S/4HANA Cloud richten. Die Cloud-Lösung gilt bei der Implementierung gegenüber der On-Premise-Variante und unter der Voraussetzung bereits standardisierter Prozesse als schnellere Lösung. Auch Schulungen zeichnen sich wie der gesamte Bereich Wartung und Betrieb durch deutlich geringere Aufwände und damit erhebliche Kostensenkungen aus.

Flexibilität und Agilität durch die S/4HANA Cloud verwirklichen

Langfristig stabile Märkte und überschaubar gleich bleibende Kundenanforderungen im B2C- wie im B2B-Bereich gehören laut Prognosen der Vergangenheit an. Nicht zuletzt die rasante Digitalisierung und die Globalisierung haben für große Umwälzungen gesorgt, die noch lange nicht zu Ende sind. Mehr denn je müssen Unternehmen in allen Bereichen mit maximaler Flexibilität und Agilität arbeiten können, um am Markt bestehen zu können. Die S/4HANA-Cloud-Variante unterstützt diese Anforderungen durch die kurzfristig veränderbare Skalierung ebenso wie durch die automatisierte Wartung und Verfügbarkeit der immer neuesten Versionen. Auch später erforderliche Zusatzfunktionen lassen sich einfach anbinden. Im Unternehmen kann der Bedarf an HR-Ressourcen gesenkt werden, auch im Bereich Hardware müssen weniger Investitionen mit Folgen wie einer langfristigen Kapitalbindung vorgenommen werden. Ändern sich beim Einsatz der Cloud-Version von S/4HANA die Use Cases, können im Handumdrehen mehr Speicherplatz oder mehr Rechenleistung dazugebucht oder auch wieder verringert werden.

Als zertifizierter SAP Silver Partner verfügt die impulis business consulting AG über ein umfangreiches Prozesswissen und Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von ERP-Projekten. Die Expertise der Business Consultants reicht von der Optimierung von Finanz- und Logistikprozessen in SAP S/4HANA und SAP ERP bis zu umfänglichem Know-how in den Modulen FI/CO, SD/MM und RE-FX sowie den zugehörigen Untermodulen. Für die Migration nach S/4HANA und die Realisierung der Cloud-Variante ist impulis business consulting ein gefragter Ansprechpartner für die Prozessoptimierung durch standardisierte Geschäftsprozesse. Mit den FIORI-Apps ist ein zeitgemäß effizientes Benutzererlebnis auf neuem Niveau möglich. Auch externe Anwendungen können dank spezialisierter Dienste in die Cloud integriert werden.

Hohes Fortschrittspotenzial durch laufende Weiterentwicklungen und kurze Release-Zyklen

Anwender der S/4HANA Cloud haben den nachhaltigen Vorteil, ohne eigene laufende Aufwände und Systemadministrationen umgehend von allen SAP-Neuentwicklungen profitieren zu können. Die In-Memory-Datenbank macht es möglich, schneller und "in Echtzeit" auf Daten zuzugreifen und Prozesse beschleunigen zu können. Die Cloud-Lösung der SAP adressiert unter dem Strich eine optimale, bedarfsgerechte Planung von Unternehmensressourcen.