advertorial
Das River Online Team © River Online GmbH
Das River Online Team © River Online GmbH

Online-Werbung zu transparenten Konditionen - das bietet eine SEO-Agentur in Düsseldorf

seo agentur düsseldorf

Marketing im Internet stützt sich auf die drei Säulen Suchmaschinenoptimierung von Web-Inhalten, Anzeigen in Suchmaschinen und Social Media Marketing, also Kampagnen auf Facebook & Co. Diese Aufgaben übertragen Unternehmen meist an externe Dienstleister, zum Beispiel an eine SEO-Agentur. In Düsseldorf hat eine etablierte dänische Agentur nun ihre zweite deutsche Filiale eröffnet.
Jetzt kostenlose Analyse einholen

Was steckt eigentlich hinter Akronymen wie SEO oder SEA?

SEO ist das Kürzel für "Search Engine Optimization", zu deutsch Suchmaschinenoptimierung. Gemeint sind damit Maßnahmen, um einen Web-Auftritt innerhalb der Suchergebnisse von beispielsweise Google nach oben zu bringen. Internetnutzer schauen sich meist nur die erste, vielleicht noch die zweite Seite an. Einträge, die danach folgen, werden kaum registriert. Für Produkte, Dienstleistungen, Marken etc. ist es daher essenziell, unter den entsprechenden Suchbegriffen korrekt erfasst und günstig platziert zu sein, um die Zielgruppe zu erreichen. Ein weiterer Vorteil von SEO ist, dass gute "organische" Positionen nicht als Werbung wahrgenommen und häufiger angeklickt werden. Insgesamt wirken die Maßnahmen langfristig und sind daher wirtschaftlich.

Bezahlte Werbung auf ansonsten kostenlosen Suchmaschinen bezeichnet man hingegen als "Search Engine Advertising" oder SEA. Damit sind die Anzeigen gemeint, die oberhalb der normalen Suchergebnisse stehen und prominent ins Auge fallen. Da Google in diesem Bereich quasi Monopolist ist, kann es etwa bei einer Shop-Eröffnung oder Markteinführung neuer Produkte sinnvoll sein, solche Google Ads zu schalten. Optional ist hier auch die Ausspielung zusätzlicher Werbebanner. Eine alternative, oft kostengünstige Möglichkeit wären kleine Werbevideos auf YouTube.

Eine dänische SEO-Agentur in Düsseldorf bietet den vollen Service

Ein dritter wichtiger, vielfach noch unterschätzter Hebel der Internetwerbung ist das Social Media Marketing, abgekürzt SMM. Über den Branchenriesen Facebook, aber auch über Instagram, Snapchat oder Karrierenetzwerke wie LinkedIn eröffnet sich eine Vielzahl an Möglichkeiten, Zielgruppen sehr direkt zu erreichen, auch bei kleinem Budget. Das A und O entsprechender Kampagnen bilden ein genau definiertes Vorgehen und fundierte Kenntnis der Kommunikationsformen der diversen sozialen Netzwerke und ihrer Unterschiede.

Eine Agentur, die sich auf die drei genannten Faktoren SEO, SEA und SMM spezialisiert hat, ist die River Online GmbH. Das dänische Unternehmen ist in seiner Heimat an vier Standorten vertreten, zählt dort zu den Marktführern und ist seit 2017 ebenfalls in Deutschland aktiv, zuerst mit einem Sitz in Hamburg und seit August 2021 auch in Düsseldorf. Die SEO-Agentur betreut vom Start-up bis zum etablierten Konzern alle Kunden, ob sie nun ihr Online-Marketing komplett auslagern wollen oder erfahren möchten, wie sie entsprechende Maßnahmen zukünftig selbst ergreifen.
Jetzt kostenlose Analyse einholen

"Hee wöhd üch jeholpe!"

"Hier wird euch geholfen" - das Düsseldorfer Platt haben sie bei River Online schon gut adaptiert - ihrem "Danish Way of Online Marketing" bleibt die Agentur dennoch treu. Anders als manche Anbieter, die Kunden mit Knebelverträgen automatisch an sich binden wollen, beruht die Zusammenarbeit bei River Online auf Transparenz und einem offenen Vertrauensverhältnis: Die Ergebnisse aller Online-Marketing-Maßnahmen werden durch regelmäßige Reportings kontrolliert, sodass Kunden genau wissen, welche Ziele erreicht wurden und für was sie bezahlen. Die entsprechenden Werte werden stets aktuell ermittelt und visuell aufgearbeitet. Sie dienen als Orientierung für weiteres Wachstum. Zudem können sich Auftraggeber jederzeit im sogenannten Rank Tracker einloggen und Tag auf Tag verfolgen, wie sich die Keywords entwickeln.

Im Bereich Google Ads achtet River Online darauf, dass die Google-Konten dem Kunden gehören und er somit auch die Eigentümerschaft über die Daten innehat. Viele andere Agenturen eröffnen diese Accounts mittels des eigenen Google-Kontos. Auf diese Weise ist der Auftraggeber an die Agentur gebunden - verlässt er sie, verliert er sämtliche Daten, die über die Kampagnen gesammelt wurden. Diesen Nachteil gibt es bei River Online nicht.

Alle Verträge bei River Online sind, ähnlich wie bei Spotify und anderen On-demand-Diensten, monatlich kündbar. Für Interessenten besteht also keinerlei Hürde, die Leistungen der Agentur in Anspruch zu nehmen.