advertorial
© 030 Datenrettung Berlin GmbH
© 030 Datenrettung Berlin GmbH

Server-Datenrettung: Berliner Anbieter leistet professionelle Hilfe im Notfall

Server Datenrettung

Server-Systeme sind aus der modernen Arbeitswelt branchenübergreifend nicht mehr wegzudenken. Wenn es zu einem Server-Ausfall kommt, ist der Schaden für ein Unternehmen daher schnell erheblich. Unternehmen müssen sofort handeln, um den Geschäftsbetrieb schnellstmöglich wiederherzustellen und um einen fortbestehenden Datenverlust durch Serverausfall abzuwenden. Für eine möglichst zügige, umfängliche und sichere Server-Datenwiederherstellung ist es ratsam, sich direkt an einen auf die Server-Datenrettung spezialisierten professionellen Dienstleister zu wenden.

Diese Szenarien können zum Datenverlust auf Servern führen

Die Ursachen für einen Server-Datenverlust sind vielfältig. Gründe sind beispielsweise ein Fehler bei einem RAID-Rebuild, ein abgebrochener Rebuild, die Überhitzung von Festplatten, der Ausfall von RAID-Festplatten durch Verschleiß, ein defekter RAID-Controller, Server-Ausfall nach Stromausfall, Serverdefekt nach Überspannung, Beschädigungen am Dateisystem, eine überschriebene Server-Konfiguration oder der Server-Ausfall durch Wasserschaden aufgrund von Naturkatastrophen wie Unwetter oder Hochwasser.

Unabhängig vom Hintergrund sind im Notfall schnelle und durchdachte Maßnahmen erforderlich: Denn bei einem Server-Ausfall können Fehlversuche zur Server-Datenrettung fatal enden. Im Idealfall kontaktieren IT-Verantwortliche deshalb ohne Umwege einen professionellen Anbieter für die Datenwiederherstellung des Servers. Ein erfahrener Dienstleister dieser Art ist die 030 Datenrettung Berlin GmbH.

Server-Datenrettung für alle gängigen Hersteller und Modelle

030 Datenrettung Berlin hat langjährige Erfahrung in der Server-Datenrettung und verfügt vor Ort über eine umfassende Laborausstattung für die fachgerechte Datenwiederherstellung von Servern aller gängigen Hersteller und Modelle. Es werden Server aller Klassen von Entry-Level-Servern bis hin zu Large-Enterprise-Business-Servern und SAN-Storages für die Datenrettung unterstützt, wie etwa: HP Pro Liant Server, Dell PowerEdge Server, Lenovo ThinkServer, IBM Blade Server, Intel, Fujitsu Primergy Server oder auch NAS-Speicher von QNAP, Thecus, LaCie, Buffalo, Netgear, Western Digital, Promise, Drobo oder Synology. Durch die langjährige Erfahrung, branchenführende Ausstattung mit sämtlichen Datenrettungstools zur Server-Datenrettung sowie Inhouse-Lösungen zur Datenwiederherstellung von Server- und Storage-Systemen gewährleistet die 030 Datenrettung Berlin GmbH höchstmögliche Sicherheit bei der Datenrettung defekter Server-Systeme.

Datenwiederherstellung von Server- und Storage-Systemen

Bei der Server-Datenrettung folgt 030 Datenrettung Berlin einem bewährten Recovery-Prozess: Zunächst werden die Datenträger des defekten Servers untersucht. Liegen mechanische Schäden an den Server-Festplatten vor, erfolgt die Diagnose im hauseigenen Datenrettungslabor für Festplatten. Auf Grundlage der Ergebnisse der Schadensanalyse wird das optimale Lösungskonzept für die Datenwiederherstellung des Servers entwickelt.
Um Server-Daten retten zu können, ist in vielen Fällen zunächst die Reparatur von Festplatten im Datenrettungslabor erforderlich. Sobald die Server-Festplatten repariert sind, kann mit dem Auslesen von Ordnern und Dateien begonnen werden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wird dieser Prozess mittels spezialisierter Hardware-Datenrettungstools durchgeführt. Der Prozess wird je nach Erfordernis manuell überwacht und angepasst.
Bei Servern, die einen RAID-Verbund nutzen, sind nach dem Auslesen der Festplatten weitere Arbeitsschritte notwendig: Die RAID-Konfiguration wird identifiziert; je nach Erfordernis wird das RAID repariert und manuell rekonstruiert. Bei der RAID-Reparatur steht die Wiederherstellung des Datenvolumes im Vordergrund. Im Datenvolume sind alle Daten des Servers gespeichert, seien es die Freigabeordner, MS-SQL-Datenbanken oder der Exchange Server.
Wenn des RAID-Volume repariert ist, können die Datenrettungsspezialisten in einem letzten Schritt das Dateisystem reparieren und abschließend alle Server-Daten wiederherstellen.

In dringenden Fällen, z.B. beim Verlust von unternehmenskritischen / geschäftlichen Daten, bietet 030 Datenrettung Berlin selbstverständlich eine 24/7 h Express-Datenrettung für Server an. Die Wiederherstellung von Server-Daten erfolgt dann unmittelbar, rund um die Uhr und so schnell wie technisch möglich. Gerade beim Ausfall geschäftskritischer Komponenten ist dies von Bedeutung, um die Arbeitsfähigkeit nach dem Server-Ausfall für den Kunden umgehend wieder herzustellen.