advertorial
Culligan Deutschland GmbH
Culligan Deutschland GmbH

Wasserspender kaufen: So werden Mitarbeiter regelmäßig zum Trinken motiviert

Wasserspender kaufen

Wer zu wenig trinkt, wird müde, schlapp und ist folglich weniger leistungsfähig. Vor allem am Arbeitsplatz ist eine ausreichende Wasserversorgung deshalb von hoher Bedeutung. Bleibt diese aus, droht der Körper zu dehydrieren und die Leistungsfähigkeit sinkt. Damit es nicht so weit kommt, setzen Unternehmen unterschiedlichster Branchen auf den Einsatz von speziellen Trinkwassersystemen. Das Prinzip ist ganz einfach - Wasserspender kaufen und direkt an die Wasserleitung anschließen.

Darum ist es so wichtig, ausreichend zu trinken

Für Unternehmen sind leistungsfähige und zufriedene Mitarbeiter eine entscheidende Komponente. Trinken sie zu wenig, können sie sich schlechter konzentrieren und haben weniger Energie. Zudem kann Wassermangel auch eine erhöhte Reizbarkeit nach sich ziehen.

Der menschliche Körper besteht bei einem Erwachsenen zu etwa 70 Prozent aus Wasser. Kein Wunder also, dass wir diesen kontinuierlich mit Wasser versorgen müssen. Anderthalb Liter täglich werden von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen.

Insbesondere das Gehirn als Leistungszentrum muss ausreichend mit Flüssigkeit versorgt werden. Die Äderchen sind hier so fein, dass schon eine geringfügige Verdickung des Blutes zu Leistungsabfall und Konzentrationsverlust führen kann. Obwohl sich viele Menschen der Symptome von Wassermangel bewusst sind, ändern sie nichts an ihrem Trinkverhalten. Es scheint, als müssten Mitarbeiter am Arbeitsplatz zusätzlich daran erinnert werden, regelmäßig Wasser zu sich zu nehmen. Vor allem bei höheren Temperaturen, schwerer körperlicher Arbeit oder Sport kann es sinnvoll sein, einen zusätzlichen Liter zu trinken.

Den Trinkprozess gezielt automatisieren

Eine regelmäßige und ausreichende Wasserzufuhr hat für die Gesundheit von Körper und Geist nur Vorteile. So kann nicht nur eine ausreichend mit Flüssigkeit versorgte Leber ihre Aufgaben hinsichtlich Fettverbrennung und Entgiftung besser erledigen, auch plötzliche Heißhungerattacken können durch einen mit Wasser gefüllten Magen gestoppt werden.

Ein leitungsgebundener Wasserspender kann dabei helfen, die Mitarbeiter zu regelmäßigem Trinken zu motivieren. Das Leitungswassers wird mit wohlschmeckender Kohlensäure angereichert, ist ständig verfügbar und kommt gekühlt oder heiß aus der Leitung. Leitungsgebundene Wasserspender liefern sauberes Wasser und sind zudem umweltfreundlich. Dadurch, dass das Wasser direkt aus der Leitung kommt, müssen keine Transportwege zurückgelegt und keine Verpackungen verbraucht werden.

Wasserspender kaufen und direkt an die Wasserleitung anschließen

Die Wasserspender des Herstellers Culligan sind einfach, effizient und umweltschonend. Unternehmen können ihren Mitarbeitern nicht nur täglich reines Trinkwasser bieten, sondern auch Wasserkosten sowie den Organisationsaufwand reduzieren. Durch den Verzicht auf Plastikflaschen und unnötige Transportwege sind Wasserspender mit Festwasseranschluss zudem nachhaltig und dementsprechend gut für die Umwelt.

Culligan ist Weltmarktführer in Sachen leitungsgebundene Trinkwassersysteme und sorgt als solcher in diversen Branchen für sauberen und sicheren Trinkgenuss. Ob gekühlt, sprudelnd oder still, ob in Büros, medizinischen Einrichtungen, produzierenden Betrieben oder Hotels: Das Wasser kann auf Knopfdruck oder sogar kontaktlos entnommen werden.